Schule ohne Rassismus

Projekt der 6b- und 6c-Klasse 2011/12

UPDATE 30.03.12: Während in den verschiedenen Fächern bereits fleißig an projektrelevanten Themen gearbeitet wird, ging ein weiterer Workshop bereits über die Bühne. Rene Molnar vom Jugendzentrum Explosiv informierte über Rassismus in verschiedenen Musikszenen. Da die SchülerInnen dieses Thema sehr spannend fanden, wurde Herr Molnar zu einem weiteren Workshop eingeladen.

Die beiden Klassen beschäftigen sich während des laufenden Semester intensiv mit den Themen Rassismus, Gewalt(prävention), Menschenrecht(sarbeit) und Toleranz. In Zusammenarbeit mit der “ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus” werden insgesamt fünf Workshops zu den genannten Themen abgehalten. Zusätzlich fokussieren viele KlassenlehrerInnen diese Themen im jeweiligen Fachunterricht. Ziel ist es, den Jugendlichen Mut zu machen, in der Öffentlichkeit mutiger gegen Rassismus aufzutreten. Fotos vermitteln die Atmosphäre beim Kick-off-Workshop am 5. März…